Wir sind da für Dich! Ein psychologisches Hilfsangebot!

sich anvertrauen, sich aussprechen, sich erleichtern, ins Vertrauen ziehen, mit der Sprache herausrücken, sich mitteilen, sich öffnen, sein Herz ausschütten/ erleichtern, verlautbaren, verlauten lassen, sich von der Seele reden;

Werde los, was dir auf dem Herzen liegt! 


Die Ausbreitung der Infektionskrankheit COVID-19 beansprucht uns alle. Die Gesellschaft hat sich in den letzten Wochen rigoros verändert. Das öffentliche Leben steht praktisch still. Wir können unsere Liebsten nicht mehr ohne weiteres in die Arme nehmen und sind angehalten, Abstand zu halten und unser' soziales Leben zu Gunsten vulnerabler Personen und zur Entlastung des Gesundheitswesens auf ein Minimum zu beschränken. 

Diese Zeiten sind nicht leicht durchzustehen. 

Besonders betroffen von diesen Umständen ist das Medizinpersonal. Die Arbeitsbedingungen waren bereits vor Ausbruch der Pandemie nicht einfach. Nun wird das Medizinpersonal zum einen durch die eigene Ansteckungsgefahr und zum anderen durch knappe Personalressourcen zusätzlich gefordert. Eine Besserung der Umstände ist kurz- bis mittelfristig nicht in Sicht.

Wir sind der Überzeugung, dass wir uns durch solidarische Unterstützung des Medizinpersonals stärken und diese schwierigen Zeiten gemeinsam überstehen können. Loswerde.ch bietet dem Medizinpersonal durch den Einsatz freiwilliger Psychologinnen, Psychologen und Psychologiestudierenden die Möglichkeit, ihre Probleme und ihre Sorgen, anonym oder nicht anonym, mitzuteilen und sich auszutauschen.

"etwas, was einem sehr am Herzen liegt, endlich aussprechen können"

Rufe uns an! 

 

 

 

E-Mail
Infos
Instagram